Wohnhausanlage Albatros
Erdbergstraße 216-218 (Bauplatz 3, 4 und 5), A-1030 Wien

Neubau 2018-2020

Auftraggeber: Österreichisches Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft, Gemeinnützige Bauvereinigung "Wohnungseigentum" GmbH, 6B47 Wohnbauträger GmbH, SPE III – Albatros GmbH
Architektur: Soyka Silber Soyka Architekten ZT GmbH

Albatros - Erdbergstraße 216-218
Albatros - Erdbergstraße 216-218
Albatros - Erdbergstraße 216-218
Albatros - Erdbergstraße 216-218

Fotos: © www.wulz.cc

Unter dem Projektnamen "Albatros" errichtet Voitl & Co in der Erdbergstraße 216-218 im 3. Wiener Gemeindebezirk 290 Eigentums- und Mietwohnungen, 10 Shops, einen Kindergarten sowie eine Tiefgarage als Generalunternehmer.

Die in Stahlbetonbauweise errichteten Gebäude erstrecken sich ab dem 2.Obergeschoß in Form von 3 Türmen insgesamt 11 Stockwerke in die Höhe. Erschlossen werden alle 3 Bauteile separat über ein eigenes, zentral situiertes Stiegenhaus.

Die hochwertigen Miet- und Eigentumswohnungen sind von 2-Zimmer-Wohnungen bis zu Familienwohnungen mit über 100 m² Nutzfläche geplant, wobei alle Einheiten über einen Garten, einen Balkon oder eine Terrasse verfügen.

Durch die unmittelbare Nähe zum Gasometer sind die nächste U-Bahnstation und großzügige Einkaufsmöglichkeiten nur wenige Gehminuten vom Objekt entfernt. Erholung findet man in den naheliegenden Freiräumen rund um den Donaukanal.