Wohnhausanlage mit einem Kindergarten
Handelskai 132a, A-1020 Wien

Neubau 2016-2017

Bauträger: Stumpf Wohnprojekte GmbH und Bauhilfe Gemeinnützige GmbH
Architekt: Scheifinger & Partner ZTG

Handelskai 132a
Handelskai 132a
Handelskai 132a
Handelskai 132a

Fotos: © www.wulz.cc

Direkt an der Donau errichtet Voitl ein Wohnhaus mit 81 frei finanzierten Eigentumswohnungen und 57 geförderten Wohnungen. Im Erdgeschoß entsteht ein Kindergarten mit 4 Gruppen, sowie im Kellergeschoß eine Garage mit 104 Stellplätzen.

Aufwändige Spezialtiefbaumaßnahmen sowie die Abstimmung der logistischen Abwicklung mit den verkehrstechnisch anspruchsvollen Rahmenbedingungen gehen den eigentlichen Bauarbeiten voran.
Die Erschließung erfolgt durch 2 lichtdurchflutete Stiegenhäuser, die jeweils über einen Aufzug verfügen. Alle Zugänge und Erschließungswege werden barrierefrei errichtet.

Jede Wohnung verfügt über eine Loggia und/oder eine Veranda, einen Balkon oder eine Terrasse.
Neben Allgemeinräumen wie Kinderwagen- und Fahrradabstellräumen werden auch ein Traforaum, eine Fernwärmestation, und eine für Bewohner allgemein zugängliche Waschküche errichtet.
Bei den Außenanlagen wird auf naturnahe Gestaltung und ökologische Bauweise Rücksicht genommen, beispielsweise gelangen Niederschlagswässer auf Eigengrund zur Versickerung.
Auf dem Flachdach erfüllt eine Fotovoltaikanlage modernste Ansprüche und trägt zur Steigerung des Anteils an erneuerbarer Energie bei.
Die Auswahl der Baustoffe nach umweltverträglichen Gesichtspunkten sowie die Beheizung und Warmwassererzeugung mittels Fernwärme ergänzen den ökologischen Aspekt.